Am 02. Juni 2007 besuchten wir mit unserem Rudel und 3 Welpen aus unserem B-Wurf
den Natur-Wildpark in Freisen, wo die Wildtiere größtenteils frei laufen.

Zunächst durften die kleinen Racker erstmal miteinander spielen:

Tante Angel und Mama Finn nahmen’s gelassen:

Dann endlich durfte das Abenteuer beginnen ...

Ist das nicht ein herrlicher Anblick?!

Keine Zäune, freilaufendes Wild,
doch das größte Highlight sind immer wieder die neugierigen Mini-Schweine:

“Hallo, wer bist du denn?”

Selbst das Rotwild ist hier ganz zutraulich:

Von den Präriehunden allerdings wurden wir aus der Ferne kritisch beäugt:

Der angriffslustige Fuchs war Skye nicht geheuer:

Nach so vielen Eindrücken und bei diesen schwülwarmen Temperaturen
war die ganze Bande am Ende ziemlich fertig:

 

© 2011 copyright Susanne Meyer, CLAN EDORAS Australian Shepherds
all rights reserved
Texte, Bilder und Videos unterliegen dem Urheberrecht!
Jegliches Kopieren, Vervielfältigen und Weiterverwenden ist (auch auszugsweise!) ausdrücklich untersagt